EL AVISO

Politik

Bundesdeutsche Wahlwerbung sorgt für Ärger

Und wieder sorgen deutsche Politiker auf Mallorca für Verstimmung und wieder ist es die FDP. Das, obwohl FDP-Vize Wolfgang Kubicki, ein ausgewiesener Mallorca-Fan vor wenigen Wochen in einem Interview betonte, dass er nichts von einem Bundestagswahlkampf auf der Insel halte. Für die Agentur Heimat aus Berlin waren die Worte des […]

 
Add to Favorites

Verdopplung der Touristensteuer wird angedacht

Die mallorquinische Linksregierung möchte eine Verdopplung der Touristensteuer für die Hauptsaison. Auch die Ausnahmeregelungen für Kreuzfahrtpassagiere sollen fallen. Bis jetzt brauchten diese erst bezahlen, wenn sie mehr als 12 Stunden im Hafen ankerten. Die Tarife steigen dann bei Hostales, Pensionen und Campingplätze von 50 Cent pro Tag auf 1 Euro. […]

 
Add to Favorites

Banner gegen Transsexuelle

Hazte Oír, »Verschaff dir Gehör!« ist eine erzkatholische und konservative Interessenvereinigung, die gegen das neue Gesetz zum Schutz von Transsexuellen protestiert. Die Vereinigung tritt für die traditionellen Werte der Familien ein und lehnt die Ehe unter Homosexuellen ab. Die Maschine mit dem Banner flog über die Stränden von Calvià und […]

 
Add to Favorites
Image Not Available

Gericht findet Entschädigungszahlung zu niedrig

Der Inselrat wollte die hohe Maut des Tunnels nach Sóller abschaffen und die Firma »Globalvía« schließen. Die Bewilligung geht noch bis zum Jahr 2022. Der Inselrat bot »Globavía« 17,4 Millionen Euro. Das sind etwa 13,6 Millionen weniger als die Firma haben will. Ab 1. September soll die Maut abgeschafft sein, […]

 
Add to Favorites

Son Banyas Baracken werden geschlossen

Mehr als 120 Hütten der Barackensiedlung Son Banya müssen laut Gerichtsurteil geräumt werden. Betroffen sind 45 Familien. Für 15 muss das Sozialamt eine neue Wohnung suchen. Sozialdezernentin Mercè Borràs wird das Gericht um Aufschub der Räumungsfrist bis zum ersten Quartal 2018 bitten. Bis 5. Oktober 2017 sollte der Schandfleck Palmas […]

 
Add to Favorites

Nach Fehler bei der Abstimmung Gesetz repariert

Es ist so weit. Minister Marc Pons, zuständig für touristische Gesetze hat am Freitag, den 4. August bekannt gegeben, dass die Balearenregierung das fehlerhafte Gesetz über die Ferienvermietung repariert hat und der neue Entwurf auf den Weg gebracht worden ist. Verabschiedet wird das Dekret bei einer Sondersitzung Anfang September vom […]

 
Add to Favorites

Die Ratsleute in Sóller streiten um ein altes Pottwalskelett

Vor mehr als 20 Jahren wurden die Knochen eines Pottwals auf einer Müllhalde vergraben. Beamte des Rathauses ließen es ausgraben und wollen die Überreste in dem Archäologischen Museum der Balearen spenden. Kaum hatten die Grabungen begonnen kam eine Eingabe der konservativen Opposition. Diese stoppe die Arbeiten, da die Müllhalde unter […]

 
Add to Favorites

Und wieder ein Flüchtlingsboot entdeckt

Am Dienstagmorgen, den 11. Juli entdeckte das Überwachungssystem SIVE der Guardia Civil das vierte Flüchtlingsboot binnen einer Woche. Gegen 7:30 Uhr sahen die Beamten das Boot am Meer und brachten es in den Hafen von Colònia de Sant Jordi an der Südküste. Nach einer ärztlichen Untersuchung wurde die 14 Immigranten […]

 
Add to Favorites

Prügelei unter Deutschen löst politische Streitereien aus

Erneut kam es zu einer Prügelei unter deutschen Urlaubern. Die Anwohner haben wohl schon lange genug von solchen Touristen. Palmas Bürgermeister Antoni Noguera will endlich was gegen diesen Abschaum, wie er diese Menschen bezeichnet, unternehmen. Er will sich mit der der deutschen Konsulin Sabine Lammers treffen. So möchte er die […]

 
Add to Favorites

Der neue Bürgermeister von Palma heißt Toni Noguera

In der Mitte der Legislaturperiode 2015-2019 übernahm Antoni Noguera am Freitag, den 30. Juni von der grünlinken Regionalpartei Més das Bürgermeisteramt von José Hila von der PSOE. Antoni Noguera wurde 1979 geboren, wuchs im Problemviertel Son Gotleu auf und hat eine Ausbildung zum Sozialarbeiter. Bei seiner Antrittsrede versprach er, sich […]

 
Add to Favorites

Neue Jobs bei der Regierung

In den Bereichen Gesundheit und Bildung will die balearische Ministerpräsidentin Francina Armengol 7.750 neue Stellen ausschreiben. Innerhalb von drei Jahren sollen alle besetzt sein. 4.500 werden im öffentlichen Gesundheitswesen, 3.000 in der Bildung, 250 in weiteren Bereichen entstehen. Armengol meint, dass die Stellen wichtig sind, da so die Qualität der […]

 
Add to Favorites

Pedro Sánchez ist neuer PSOE-Chef

Pedro Sánchez gewann die internen Vorwahlen mit 71 Prozent und ist somit der neue Chef der PSOE. Er wird hart kämpfen müssen gegen die Volkspartei PP und deren Korruptionen. Die Minderheitsregierung von Rajoy hat noch immer die Mehrheit und kann mit ihrem Programm weitermachen. Pedro Sánchez musste im Rahmen der […]

 
Add to Favorites

Von Regierung allein gelassen

Die Staatssekretärin für Tourismus, Matilde Asian, kündigte bei einer Veranstaltung in Santa Ponça am Dienstag den 18. April an, dass die spanische Zentralregierung das Konsortium zur Modernisierung der Playa de Palma verlassen wird. Vor über 10 Jahren wurde dieses Konsortium ins Leben gerufen, um die privaten und öffentlichen Gelder für […]

 
Add to Favorites

Gabriel Company ist der neue Vorsitzende der PP

Am Sonntag, den 26. März wählten die Mitglieder der PP, Partidal Popular ihren Vorsitzenden. José Ramón Bauzá der umstrittenen Ex-Präsidenten der Balearen-Vorgängerregierung, verlor gegen Gabriel Company. Dieser gewann 72 Prozent alles Stimmen. Der Abstand zu Company war sogar in Bauzás Heimatgemeinde Marratxí sehr groß. Company hatten den Posten des Landwirtschaftsministers […]

 
Add to Favorites

Donald Trump eine unerwünschte Person

Die Partei Més hat beantragt den amerikanischen Präsident Donald Trump zur Persona non grata erklären zu lassen. Grund dafür sind seine rassistischen und frauenfeindlichen Aussagen und Handlungen. Distanz von dieser fremdenfeindlichen Politik sei für eine demokratische und weltoffene Stadt wie Palma erwünscht. Laut Trump ist der Klimawandel Unsinn, Menschenrechte tritt […]

 
Add to Favorites

Ökosteuer und was passiert mit dem Geld

Die Touristensteuer brachte rund 30 Millionen Euro ein. Dieses Geld soll sinnvoll für verschieden Projekte verwendet werden. Ein Projekt einreichen konnte jeder, es kamen auch Vorschläge in der Höhe von 218 Millionen. Mehr als die Hälfte der Einreichungen beziehen sich auf die Sanierung von Wasserleitungen und Kläranlagen. Diese sind die […]

 
Add to Favorites

Antoni Noguera Ortega wird Palmas neuer Bürgermeister

Antoni Noguera von der Regionalpartei Més wird im Juni 2017 das Bürgermeisteramt der Inselhauptstadt übernehmen. Zurzeit hat er das Amt des Stadtrats für Infrastruktur inne. Der jetzige Bürgermeister José Hila von der PSOE bleibt bis Juni im Amt. Schon bei der Übernahme des Amtes einigten sich die Parteien darauf, dass […]

 
Add to Favorites

Wahlkampfmarathon Österreichs hat ein Ende

Österreich hat in einem Jahr zum zweiten Mal den Bundespräsenten gewählt, Alexander Van der Bellen gewann die Wahl deutlich. Auch bei der Stichwahl im Mai gewann er, mit einem kleinen Vorsprung. Dieses Ergebnis wurde von den blauen rechtsextremistischen Team rund um Norbert Hofer, dem 2. Kanditen angefochten, da es bei […]

 
Add to Favorites

Mehr (direkte) Demokratie auf den Balearen

Wenn es nach der Balearen-Regierung geht, sollen die Bewohner des Archipels in die Politik ihrer Inseln verstärkt eingebunden werden und mitentscheiden können. Aus diesem Grund wollen die linke Regierungsmannschaft so wie ihre Abgeordneten einen Gesetzesentwurf durchbringen, der eine Partizipation der Balearen-Bürger ermöglicht. Dabei soll zwischen lokalen sowie insel- und balearenweiten […]

 
Add to Favorites

Palma oder Palma de Mallorca

Im Jahr 2011 beschloss die PP, Partida Popular dass Palma den Zusatz de Mallorca bekommt, also heißt die Hauptstadt von Mallorca Palma de Mallorca. Der neuen Regierung war der Name zu lang und der Stadtrat von Palma de Mallorca beschloss zu Beginn des Jahres die Stadt wieder in Palma umzubenennen. […]

 
Add to Favorites