EL AVISO

Politik

Donald Trump ‚persona non grata‘

Inselratspräsident Miquel Ensenyat will dem Plenum im Juli einen Antrag vorlegen, in den er den amerikanischen Präsidenten Donald Trump zur ‚persona non grata‘ erklären lassen will. Der Grund für diesen Antrag ist die unmenschliche Migrationspolitik Trumps. Er ließ Eltern und Kindern an der mexikanischen Grenze trennen und sorgte so für […]

 
Add to Favorites

Pedro Sanchez zum Regierungschef in Spanien gewählt

Als vergangenen Monat PP-Funktionäre zu langjährigen Haftstrafen verurteilt wurden, startete Sanchez seine Initiative zum Sturz Rajoys. Ein breites Parteienbündnis unterstützte am Freitag, den 1. Juni dessen Abwahl. Allerdings eint das Bündnis vor allem die Gegnerschaft zu Rajoy. Ein gemeinsames politisches Konzept gibt es nicht. Zu den Unterstützern des Misstrauensvotums gehörte unter […]

 
Add to Favorites

Deutsches Konsulat in Palma hat eine neue Website

In einer Pressemitteilung vom 15.Mai wurde die Überarbeitung der neuen Website des deutschen Konsulats in Palma vorgestellt. Die neu gestaltete Website wurde am 26.04.2018 um 13.00 Uhr ins Netz gestellt. Sie ist sehr viel übersichtlicher und schlanker als die bisherige Version. Das Design ist ansprechend und das wirklich Ausschlaggebende ist für […]

 
Add to Favorites

Mehr Unterstützung bei Mieten für sozial Schwache

Die Mieten steigen und steigen, die Ärmsten der Armen können diese nicht mehr bezahlen und verlieren früher oder später ihre Wohnung. Dem will die Landesregierung entgegenwirken. Sie gibt in diesem Jahr fast 20 Millionen Euro aus, um die Wohnungsnot abzufangen. Mit dem Geld soll sozial schwachen Personen bei der Mietzahlung […]

 
Add to Favorites

Deutsche Justiz will Puigdemont ausliefern

Die Generalstaatsanwaltschaft Schleswig-Holstein will den ehemaligen katalanischen Regierungschef Carles Puigdemont an Spanien ausliefern. Das teilte die Behörde am Dienstag, den 3. April mit. Puigdemont legte seinerseits vor dem Obersten Gerichtshof Spaniens Widerspruch gegen den Vorwurf der Rebellion ein. Darüber hinaus forderte er das Gericht auf, die Anschuldigungen er habe öffentliche […]

 
Add to Favorites

Gewerkschaftsvertreter übergeben ein Manifest

Am Dienstag, den 27. März bekam das deutsche Konsulat in Palma Besuch von Vertretern der pro-katalanischen Gewerkschaft STEI. In einem Schreiben ersuchen sie, dem früheren katalanischen Ministerpräsidenten Carles Puigdemont eine faire Verhandlung zukommen zu lassen. Die Gewerkschaft beteuert auch ihr Vertrauen in die Gewaltenteilung und die Unabhängigkeit der Justiz in […]

 
Add to Favorites

Tripadvisor erhebt Einspruch gegen 300.000 Euro Strafe

Mehrere Plattformen, die Ferienwohnungen auf Mallorca vermieten, wurden von der balearischen Landesregierung bestraft, da sie Appartements anboten, die nicht dem Gesetz entsprachen. Über Airbnb wurde bereits im Februar 2018 eine Strafe in der Höhe von 300.000 Euro verhängt. Das Internetportal Tripadvisor behauptet, dass alle illegalen Ferienwohnungen aus dem Netz genommen […]

 
Add to Favorites

Demonstration für Freilassung Puigdemonts

Rund 400 Personen demonstrierten am Montag, den 26, März in Palma für die Freilassung des früheren katalanischen Ministerpräsidenten Carles Puigdemont. Er wurde am Sonntag in Deutschland bei einer Autobahnraststätte angehalten und verhaftet. Puigdemont kam aus Finnland, wo er an der Universität einen Vortrag über Katalonien gehalten hatte. Auf Grund des […]

 
Add to Favorites

Puigdemont bei Einreise nach Deutschland verhaftet

Der katalanische Ex-Regionalpräsident Carles Puigdemont ist am Sonntag, den 25. März, bei der Einreise in Deutschland festgenommen worden. Grundlage für die Festnahme sei ein europäischer Haftbefehl, teilte ein Sprecher des Landespolizeiamts in Kiel mit. Die Bundespolizei habe Puigdemont um 11.19 Uhr auf der Bundesautobahn 7 festgenommen. Der 55-Jährige habe sich auf […]

 
Add to Favorites

Möglicher neuer Regionalpräsident Kataloniens verhaftet

Das Oberste Gericht in Madrid entschied am Freitag, den 23. März ein Verfahren wegen des Vorwurfs der Rebellion gegen den abgesetzten katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont und weitere zwölf Regionalpolitiker zu eröffnen. Darauf stehen in Spanien bis zu 30 Jahre Haft. Gegen Puidgemont und fünf geflohene Politiker erließen die Richter internationale […]

 
Add to Favorites

March for our lives

Am Samstag, den 24. März wird weltweit gegen das Waffengesetz in den USA demonstriert. US-Residente haben auf Mallorca einen Marsch organisiert und hoffen auf die Beteiligung vieler Menschen aller Nationalitäten. Bei Amokläufen in den USA kamen 434 Menschen im Jahr 2017 ums Leben. Am 14. März 2018 erschoss in Parkland, Florida […]

 
Add to Favorites

Die Regierung pflanzt in s’Albufera

Um das Ökosystem von s´Albufera im Noden Mallorcas bei Port d´Alcùdia wiederherzustellen hat die Regierung an den Ufern 6.855 Pflanzen und Bäume gesetzt. Die Kosten von 59.282 Euro wurden aus den Einnahmen der Tourismussteuer getragen. Die Ulme, Ulmus minor, war einer der heimischen Bäume, der auf Mallorca schon ausgestorben ist. […]

 
Add to Favorites

Rauchverbot wird verschärft

Das Gesundheitsministerium macht den Rauchern und auch der Gastronomie das Leben schwer. Die überdachten Außenterrassen sollen auf allen vier Seiten offen sein, wenn geraucht wird. Zurzeit dürfen zwei Seiten geschlossen sein. Viele Gastwirte haben auf Wunsch der Gäste im Winter drei Seiten geschlossen und so gegen das Gesetz verstoßen. Weitere […]

 
Add to Favorites

Kataloniens Puigdemont will nicht erneut kandidieren

Der Anführer der katalanischen Unabhängigkeitsbefürworter, Carles Puigdemont, verzichtet auf das Amt des Regionalpräsidenten. „Ich werde nicht für das Amt des Regionalpräsidenten kandidieren“, sagte Puigdemont am Donnerstagabend, den 1. März, in einer in Twitter verbreiteten Videobotschaft. Der Politiker war wegen seiner Unabhängigkeitsbestrebungen im Oktober von der spanischen Justiz als Regionalpräsident Kataloniens abgesetzt […]

 
Add to Favorites

Carles Puigdemont soll erneut Regierung führen

Der katalanische Parlamentspräsident Roger Torrent hat den entmachteten Regionalpräsidenten Carles Puigdemont offiziell zum einzigen Kandidaten für die Führung der katalanischen Regierung ernannt. Er sei sich der persönlichen und rechtlichen Situation Puigdemonts bewusst, sagte Torrent vor dem Parlament in Barcelona. Doch er sei sich zudem der »absoluten Berechtigung« bewusst, die Puigdemont […]

 
Add to Favorites

Katalanisch wird gefördert

Parles català? Eine Frage, die besonders bei Behörden zu hören sein wird. Katalanisch soll wieder die erste Sprache auf den Balearen werden. Etwa 12,6 Millionen Menschen verstehen Katalanisch, vornehmlich in Spanien. In einigen Regionen, wie in Katalonien ist es Amtssprache. Auf den Balearen ist es gemeinsam mit Spanisch Amtssprache. Auf […]

 
Add to Favorites

Puigdemont will Katalonien aus Exil regieren

Kataloniens abgesetzter Regionalpräsident Carles Puigdemont ist davon überzeugt, die Region im Nordosten Spaniens auch aus seinem Brüsseler Exil regieren zu können. Als »Häftling« könne er das Amt jedenfalls nicht weiter ausüben, sagt Puigdemont, dem bei einer Rückkehr nach Spanien eine lange Haftstrafe droht, am Freitag, den 18. Januar im katalanischen […]

 
Add to Favorites

Scharfe Kritik an Touristensteuer und Ferienvermietung

Im Rahmen der Tourismusmesse Fitur besuchte die balearische Ministerpräsidentin Francina Armengol am Mittwoch, den 17. Januar Madrid. Bei einer Podiumsdiskussion kritisierten die Hoteliers Carmen Riu und Gabriel Escarrer mit scharfen Worten die Touristensteuer und die Ferienvermietung. Die Verdopplung der Touristensteuer sei „Unsinn“ und das Gesetz zur Neuregulierung der Ferienvermietung zu […]

 
Add to Favorites

Demonstration der Separatisten

Am Samstag, den 30. Dezember hielten 2.000 Separatisten in Palma ihren Traditionsmarsch ab. Ex-Ministerpräsidenten Cristòfol Soler führte den Marsch in Palmas Zentrum an. Die Freilassung der im Gefängnis sitzenden katalanischen Separatisten war der Grund für die Demo und wurde auch lautstark verlangt. Palmas Bürgermeister Antoni Noguera, Mitglied der linksregionalistischen Partei Mes […]

 
Add to Favorites

Verbot von Zigaretten

Das spanische Antirauchergesetz will nun auch das Rauchen beim Autofahren verbieten. Vor allem wenn Kinder mitfahren, werden die Strafen höher sein. Die Kontrollen von Nichtraucherzonen werden im Jahr 2018 verstärkt. Lokale, die Terrassen mit Plastikregenschutz haben, können mit strengen Überprüfungen rechnen. María Ramos, Referentin für Gesundheit meint, dass so ein […]

 
Add to Favorites