BEDS EL AVISO

Politik

Und wieder ein Flüchtlingsboot entdeckt

Am Dienstagmorgen, den 11. Juli entdeckte das Überwachungssystem SIVE der Guardia Civil das vierte Flüchtlingsboot binnen einer Woche. Gegen 7:30 Uhr sahen die Beamten das Boot am Meer und brachten es in den Hafen von Colònia de Sant Jordi an der Südküste. Nach einer ärztlichen Untersuchung wurde die 14 Immigranten […]

 
Add to Favorites

Prügelei unter Deutschen löst politische Streitereien aus

Erneut kam es zu einer Prügelei unter deutschen Urlaubern. Die Anwohner haben wohl schon lange genug von solchen Touristen. Palmas Bürgermeister Antoni Noguera will endlich was gegen diesen Abschaum, wie er diese Menschen bezeichnet, unternehmen. Er will sich mit der der deutschen Konsulin Sabine Lammers treffen. So möchte er die […]

 
Add to Favorites

Der neue Bürgermeister von Palma heißt Toni Noguera

In der Mitte der Legislaturperiode 2015-2019 übernahm Antoni Noguera am Freitag, den 30. Juni von der grünlinken Regionalpartei Més das Bürgermeisteramt von José Hila von der PSOE. Antoni Noguera wurde 1979 geboren, wuchs im Problemviertel Son Gotleu auf und hat eine Ausbildung zum Sozialarbeiter. Bei seiner Antrittsrede versprach er, sich […]

 
Add to Favorites

Neue Jobs bei der Regierung

In den Bereichen Gesundheit und Bildung will die balearische Ministerpräsidentin Francina Armengol 7.750 neue Stellen ausschreiben. Innerhalb von drei Jahren sollen alle besetzt sein. 4.500 werden im öffentlichen Gesundheitswesen, 3.000 in der Bildung, 250 in weiteren Bereichen entstehen. Armengol meint, dass die Stellen wichtig sind, da so die Qualität der […]

 
Add to Favorites

Pedro Sánchez ist neuer PSOE-Chef

Pedro Sánchez gewann die internen Vorwahlen mit 71 Prozent und ist somit der neue Chef der PSOE. Er wird hart kämpfen müssen gegen die Volkspartei PP und deren Korruptionen. Die Minderheitsregierung von Rajoy hat noch immer die Mehrheit und kann mit ihrem Programm weitermachen. Pedro Sánchez musste im Rahmen der […]

 
Add to Favorites

Von Regierung allein gelassen

Die Staatssekretärin für Tourismus, Matilde Asian, kündigte bei einer Veranstaltung in Santa Ponça am Dienstag den 18. April an, dass die spanische Zentralregierung das Konsortium zur Modernisierung der Playa de Palma verlassen wird. Vor über 10 Jahren wurde dieses Konsortium ins Leben gerufen, um die privaten und öffentlichen Gelder für […]

 
Add to Favorites

Gabriel Company ist der neue Vorsitzende der PP

Am Sonntag, den 26. März wählten die Mitglieder der PP, Partidal Popular ihren Vorsitzenden. José Ramón Bauzá der umstrittenen Ex-Präsidenten der Balearen-Vorgängerregierung, verlor gegen Gabriel Company. Dieser gewann 72 Prozent alles Stimmen. Der Abstand zu Company war sogar in Bauzás Heimatgemeinde Marratxí sehr groß. Company hatten den Posten des Landwirtschaftsministers […]

 
Add to Favorites

Donald Trump eine unerwünschte Person

Die Partei Més hat beantragt den amerikanischen Präsident Donald Trump zur Persona non grata erklären zu lassen. Grund dafür sind seine rassistischen und frauenfeindlichen Aussagen und Handlungen. Distanz von dieser fremdenfeindlichen Politik sei für eine demokratische und weltoffene Stadt wie Palma erwünscht. Laut Trump ist der Klimawandel Unsinn, Menschenrechte tritt […]

 
Add to Favorites

Ökosteuer und was passiert mit dem Geld

Die Touristensteuer brachte rund 30 Millionen Euro ein. Dieses Geld soll sinnvoll für verschieden Projekte verwendet werden. Ein Projekt einreichen konnte jeder, es kamen auch Vorschläge in der Höhe von 218 Millionen. Mehr als die Hälfte der Einreichungen beziehen sich auf die Sanierung von Wasserleitungen und Kläranlagen. Diese sind die […]

 
Add to Favorites

Antoni Noguera Ortega wird Palmas neuer Bürgermeister

Antoni Noguera von der Regionalpartei Més wird im Juni 2017 das Bürgermeisteramt der Inselhauptstadt übernehmen. Zurzeit hat er das Amt des Stadtrats für Infrastruktur inne. Der jetzige Bürgermeister José Hila von der PSOE bleibt bis Juni im Amt. Schon bei der Übernahme des Amtes einigten sich die Parteien darauf, dass […]

 
Add to Favorites

Wahlkampfmarathon Österreichs hat ein Ende

Österreich hat in einem Jahr zum zweiten Mal den Bundespräsenten gewählt, Alexander Van der Bellen gewann die Wahl deutlich. Auch bei der Stichwahl im Mai gewann er, mit einem kleinen Vorsprung. Dieses Ergebnis wurde von den blauen rechtsextremistischen Team rund um Norbert Hofer, dem 2. Kanditen angefochten, da es bei […]

 
Add to Favorites

Mehr (direkte) Demokratie auf den Balearen

Wenn es nach der Balearen-Regierung geht, sollen die Bewohner des Archipels in die Politik ihrer Inseln verstärkt eingebunden werden und mitentscheiden können. Aus diesem Grund wollen die linke Regierungsmannschaft so wie ihre Abgeordneten einen Gesetzesentwurf durchbringen, der eine Partizipation der Balearen-Bürger ermöglicht. Dabei soll zwischen lokalen sowie insel- und balearenweiten […]

 
Add to Favorites

Palma oder Palma de Mallorca

Im Jahr 2011 beschloss die PP, Partida Popular dass Palma den Zusatz de Mallorca bekommt, also heißt die Hauptstadt von Mallorca Palma de Mallorca. Der neuen Regierung war der Name zu lang und der Stadtrat von Palma de Mallorca beschloss zu Beginn des Jahres die Stadt wieder in Palma umzubenennen. […]

 
Add to Favorites

Mariano Rajoy ist wieder Ministerpräsident

Seit einem Jahr versuchen die Politiker eine neue Regierung ins Leben zu rufen. Lange ist es nicht geglückt. Nach dem zweiten Wahlgang in Juni dieses Jahres gab es auch noch keine klare Mehrheit und Rajoy schaffte es nicht eine Regierung zu bilden. Damit das Trauerspiel nicht weiter geht enthielt sich […]

 
Add to Favorites

Die linksgrüne Més will ständig Sommerzeit auf den Balearen

Die Winterzeit ist die eigentliche Normalzeit. Im Jahre 1980 wurde die Sommerzeit eingeführt, die jeweils vom letzten Sonntag im März bis zum letzten Sonntag im Oktober, in diesem Jahr bis zum 30. Oktober gültig ist. Man versprach sich seinerzeit eine bessere Ausnutzung des natürlichen Tageslichtes und damit eine Einsparung von […]

 
Add to Favorites

Balearen sind laut EU “benachteiligte Region”

Am Montag, den 18. Juli entschied die EU die Anerkennung der Balearen als „benachteiligte“ Region, so wird den Landwirten der Balearen sehr geholfen. Bei der Vergabe von EU-Agrarsubventionen stehen ganz weit vorne wenn sie Förderungen einreichen. Vicenç Vidal, Umwelt- und Landwirtschaftsminister betonte bei einem Besuch in Palmas Agrar-Großhandel Agroilla die […]

 
Add to Favorites

Wahl Mallorca

Bei der Wahl am Sonntag, den 26. Juni hat sich wie erwartet nicht viel verändert. Die Balearen stimmten genauso wie am Festland. Das Linksbündnis “Units Podem Més”, bestehend aus Podemos und der grünen Regionalpartei Més belegt Platz 2, die PP bleit mit 35 Prozent die stärkste Partei, die PSOE kam […]

 
Add to Favorites

Britain is out

Noch bevor die letzten Stimmen ausgezählt sind, hat das Lager der Wähler, die für den BREXIT stimmten, die uneinholbare Mehrheit von ca. 16,75 Millionen Stimmen bereits erreicht und führt gegenwärtig mit 51,8:48,2 Prozent. Die Wahlbeteiligung betrug gut 72,1%, ein extrem hoher Wert bei Volksbefragungen und einerseits ein Zeichen dafür mit […]

 
Add to Favorites

Parken bei Cala Torta und Es Caló wird erschwert

War bis jetzt nur das Fahren durch die Naturschutzgebiete in Artà verboten, ist es nun auch das Parken der Fahrzeuge. Die Umweltbeauftragte im Rathaus, Aina Comas, will so auch die Quadfahrer auf die freigegeben Wege lenken. Nun ist auch das Parken abseits der Wege zur Cala Torta und Es Caló […]

 
Add to Favorites

Ein richtungsweisendes Balearengesetz

Obwohl in Spanien Homosexuelle schon seit Jahren gesetzlich gleichgestellt sind, kommt es immer wieder zu Diskriminierungen. Ein Grund mehr für das Balearenparlament, am 17. Mai, dem internationalen Tag gegen Schwulenfeindlichkeit ein Antidiskriminierungsgesetz für Homo-, Bi- und Transsexuelle verabschiedet hat. Ein Gesetz, das die Balearen zu einer Vorzeige-Region in Sachen toleranter […]

 
Add to Favorites