BEDS EL AVISO

Service

Beratungstage über Renten-Angelegenheiten finden im Juni statt

Auch in diesem Jahr findet wieder die internationalen Renten-Beratungstage in Palma statt. Das deutsche Konsulat für Mallorca und für die übrigen Inseln der Balearen gab heute, am Donnerstag, den 4. Februar bekannt, dass die Renten-Experten am Donnerstag, den 9. Juni und am Freitag, den 10. Juni im Haus der spanischen […]

 
Add to Favorites

Elektronische Signatur erleichtert

Wie jedes Jahr ist es wieder an der Zeit sich schön langsam an die Steuererklärung zu machen.Wer nicht gerne persönlich zum Amt geht und das vielleicht sogar mehrmals, der kann seine Behördengänge gemütlich vom Computer aus erledigen. Dies ist besonders in Spanien angenehm, da das Land zu den Fortschrittlichsten in […]

 
Add to Favorites

Wichtige Termine

Mit dem Jahreswechsel gibt es wie immer diverse Veränderungen und Neuerungen. So hat die spanische Zentralregierung im fernen Madrid beschlossen, dass alle als Resident gemeldeten Ausländer die einen vor dem 19. Januar 2013 ausgestellten Führerschein haben, diesen registrieren lassen müssen. Bis zum 15. Januar kann das bei der Verkehrsbehörde in […]

 
Add to Favorites

Ein Griff in die Börse

Die Stadtkämmerer von Palma de Mallorca haben sich etwas Neues einfallen lassen, um den Stadtsäckel zu füllen. Dafür werden zurzeit in der Jaume III und am Passeig Mallorca die ersten 20 Parkscheinautomaten ausgetauscht. Doch im Laufe des Jahres sollen alle in der Stadt ersetzt werden. Als Rechtfertigung gab das Ajuntament bekannt, […]

 
Add to Favorites

In Ses Covetes wird es teurer

Die Zeiten, dass man in Ses Covetes kostenlos parken kann sind nun endgültig vorbei. Vor einem Jahr wurde eine blaue ORA-Zone angelegt. Nun hat die Gemeinde Campos eine Ausschreibung veranstaltet um einen geeigneten Betreiber dafür zu finden. Den Betrag von 40.000 Euro jährlich wie auch fünf Prozent des erwirtschafteten Gewinns […]

 
Add to Favorites

Eine gute Idee und schon ist Feuer am Dach

Vergangene Woche sorgte die Nachricht, dass das städtisches Versorgungsunternehmen von Palma de Mallorca, Emaya, ein Wasserkraftwerk in der Tramuntana plane, sofort für Aufregung. Sofort reagierten die Umweltschützer vom GOB (Grup Balear d’Ornitologia i Defensa de la Naturalesa) und verlangen eine Klarstellung vom Emaya-Vorsitzenden zu den Vorwürfen, die Gesellschaft plane ein […]

 
Add to Favorites

Palma de Mallorca wird geputzt

Rund um die Prachtstraße Borne wurden in den vergangenen Tagen die Skulpturen gereinigt und die Bäume beschnitten. Der Stadtrat für Infrastruktur, Andreu Garau, teilte mit, dass in anderen Vierteln von Palma de Mallorca auch Reinigungsarbeiten geplant seien. Die Innenstadt hat Vorrang, da zu dieser Zeit wenig Touristen unterwegs sind. Laut […]

 
Add to Favorites

Jardines de Natzaret für die Öffentlichkeit zugänglich

Die Gärten “Jardines de Natzaret” beim Paseo Marítimo werden bald für alle geöffnet. Der Inselrat unterzeichnete am 18. Februar ein dahin gehendes Abkommen mit der Stiftung Natzaret. Die verschlungenen Wege des Parks sind von Mauern umgeben. Der Blick auf den kleinen Hafen Can Barbará ist einmalig. Der Garten ist ein […]

 
Add to Favorites

Alles Herrenlose was schwimmt kommt unter den Hammer

Die Landesregierung versteigert herrenlose Boote bis hin zur Yacht, von 4,2 bis 15 Metern. Die Wirtschaftskrise macht es schwer, ein Boot zu erhalten und die teuren Hafengebühren zu bezahlen. Die Besitzer der Boote„vergessen“ sie. Die Boote Ave Fénix, die Cala Figuera, Crecy, die Segelboote Krone, die Tonga, die Tovernaar sowie […]

 
Add to Favorites

Casino Teatre Balear wird nicht eröffnet

Eusebio Cano ist verzweifelt. Er ist der Besitzer des Bingo Teatro Balear. Im vergangenen Jahr bekam er den Zuschlag für ein Casino auf Mallorca. Er baute daraufhin den Bingo Palast mit viel Geld um. Zehn Millionen Euro investierte er in den Umbau. Personal wurde auch schon gesucht. Jetzt verweigern ihm […]

 
Add to Favorites

Verlassene Autos auf Mallorca

Die Guardia Civil hat im Jahr 2013 mehr als 320 verlassene und abgestellte Autos gefunden. Auf Grunde der Wirtschaftskrise können viele Menschen die Kosten, wie Steuer und Versicherung nicht mehr bezahlen. Einige der Fahrzeuge wurden von Bewohnern gemeldet, denen sie aufgefallen waren. Viele haben keine Nummerntafeln mehr. Ein Teil davon […]

 
Add to Favorites

O.R.A. fotografiert Parksünder

Die reizenden Damen und Herren mit ihren gelben Sicherheitswesten und der Aufschrift O.R.A. kennt wohl jeder. Sie sind die Parksheriffs und machen sich nicht so sehr geliebt. Jetzt hat die Parküberwachungs-Firma “Ora” ein Auto mit Kamera angeschafft. Damit werden Parksünder identifiziert und auch gestohlenen Autos entdeckt. Die Polizei erhält von […]

 
Add to Favorites

Instituto Sant Marçal in Marratxi eröffnet

Am 20. Januar wurde  in Marratxi die öffentliche Schule”Instituto Sant Marçal” eröffnet. Vorerst werden 159 Schüler in sechs Klassen unterrichtet. Sie waren in Containern in Santa Maria del Camí untergebracht. Die Schule erstreckt sich auf 4.314 Quadratmetern und verfügt über 28 Unterrichtsräume. Bis zu 500 Schüler finden Platz in dem […]

 
Add to Favorites

Neues Gesetz regelt Symbole

Das neue Gesetz “Ley de Símbolos” ist ab sofort in Kraft getreten. Es regelt die repräsentativen Symbole von lokalem, nationalem und internationalem Interesse. Die Verwendung von Flaggen ist ein Beispiel dafür. In den Schulen dürfen nun nur noch die offiziellen Fahnen von Spanien aufgehängt werden. Die gestreifte Mallorquinische ist ab […]

 
Add to Favorites

Müll auf dem Camino de sa Figuera wird beseitigt

In Sóller gibt es schon lange eine Mülldeponie im Camino de sa Figuera. Diese wird nun beseitigt. Der Schutt und der Abfall werden fachgerecht entsorgt und die Pflanzen wurden geschnitten. Der Hundezwinger wird renoviert und soll in Zukunft die Auffangstation für die herrenlosen Tiere aus Sóller werden. Zurzeit werden diese […]

 
Add to Favorites

infoPalma App

Die neue App infoPalma ist auf dem Markt. Wer das Betriebssystem Android auf dem Handy oder dem Tablet habt, kann sie seit einigen Tagen herunterladen. Der Download ist kostenlos. In den Sprachen Katalanisch, Spanisch, Deutsch und Englisch ist sie zu haben. Der digitale Reiseführer für Palma de Mallorca wird zu […]

 
Add to Favorites

Aúpa – Selbsthilfezentrum für Arbeitslose

In der Abteilung für Ausbildungs- und Beschäftigungsberatung der Stadt Palma de Mallorca arbeiteten jahrelang die beiden Therapeutinnen Mabel Balcazar und Gloria Bernardos. Die Gemeinde löste das Zentrum auf und die beiden Damen wurden arbeitslos. Daraufhin gründeten sie “Aúpa”, die erste Selbsthilfeagentur für Arbeitslose an der Plaza Jaume in Palma de […]

 
Add to Favorites

Sammelstelle für alte Weihnachtsbäume

Im Gewerbegebiet Son Castelló und im Viertel Sant Jordi in Palma de Mallorca sind Behälter von den Stadtwerken Emaya aufgestellt. In diese Spezialcontainer können die alten Bäume geworfen werden. Es gibt auch die Möglichkeit den Baum abholen zu lassen, falls der Weg zu den Containern zu beschwerlich ist. Unter der […]

 
Add to Favorites

Sprechstunde des Deutschen Konsulats

Am 15. Januar von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr findet die erste Sprechstunde des deutschen Konsulats statt. Konsulin Regina Lochner und Vizekonsulin Monica Helling stehen im Golfclub Pollença während dieser Zeit für Fragen zur Verfügung. Zu Beginn findet ein kurzer Vortrag mit Themen über das Erbrecht in Spanien, Neuerungen bei […]

 
Add to Favorites

Alles wird 2014 teurer

Strom, Bus, Zug, Metro, ITV und die Flughafengebühren werden teurer. Endesa hat den Stromgrundpreis um 2,3 Prozent erhöht. Der ITV, die Kraftfahrzeuguntersuchung wird um 1,8 Prozent mehr kosten. Die Tickets für den Zug und die Metro waren schon nicht billig, wenn man keine Karte hatte. Jetzt werden die Preise weiter […]

 
Add to Favorites