EL AVISO EL AVISO

Am Sonntag, den 10. Dezember gegen sieben Uhr morgens betrat ein Mann die C. Ramon-Muntaner in Palma. Er ging einige Schritte, dann blieb er vor Schreck stehen. Zwischen den parkenden Autos lag ein Mann mit schweren Kopfverletzungen. Der Passant rief sofort den Notruf 112. Die Polizei und Rettung kamen, konnten aber nur mehr den tot des Mannes feststellen. Es handelt sich um einen 43-Jährigen der in einem Appartement auf der gegenüberliegenden Seite wohnt. Die Polizei meint, dass er wahrscheinlich vom Balkon gefallen sei. Die Autopsie wird Klarheit in den Fall bringen.
Foto: Archiv

Vorangegangener BeitragVorsicht Ana kommt Nächster BeitragDie unterirdischen Geschäfte der Plaça Major sind menschenleer

Panorama des Monats ::: Puig de Sa Rateta

Wenn Sie mit gedrückter linker Maustaste die Maus bewegen, können Sie sich in dem Panorama in alle Richtungen drehen.

Aktuelle Nachrichten

Beim Urinieren vom Balkon gefallen

Beim Urinieren vom Balkon gefallen

Wie so oft ist ein Brite in Magaluf im Südwesten vom Balkon seines Hotels gefallen. Dieser 20 Jahre junge Mann kletterte nicht herum, sondern verrichtete seine Notdurft. Da die Balkongeländer nicht sehr hoch sind und der Engländer betrunken war, begann er zu schwanken und fiel kopfüber auf den darunterliegendenRead more

Fünf-Sterne-Hotel bei den Quellen Ses Fonts Ufanes

Fünf-Sterne-Hotel bei den Quellen Ses Fonts Ufanes

Das Landhaus von Gabellí Gran ist eine der ältesten Possessiones auf Mallorca. Sie wurde im Jahr 1277 in Campanet in Nordwesten erbaut. Ein Engländer hat sie nun gekauft und will daraus ein Fünf-Sterne-Hotel machen. Die Renovierung und Umgestaltung soll so behutsam wie möglich vor sich gehen. Es wird nichtRead more

Baby vom Wind in die Tiefe gerissen

Baby vom Wind in die Tiefe gerissen

In Camp de Mar im Südwesten wurde am Montagnachmittag, den 3.September, auf dem Verbindungsweg zwischen dem Grupotel Playa Camp de Mar und dem Strand ein Baby von einer Windböe erfasst und 1,5 Meter in die Tiefe gerissen. Ein Hotelmitarbeiter sah das Unglück und verständigte den Notruf. Die Rettungsschwimmer vomRead more

Anwohnerverband kämpft gegen illegale Ferienvermietung

Anwohnerverband kämpft gegen illegale Ferienvermietung

Unter Leitung von Joan Forteza setzt sich der Verband der Anwohnervereine, Federació d’Associacions de Veïns de Palma, gegen illegale Ferienvermietungen ein. Er bietet seine Unterstützung bei der Übermittlung von Anträgen an. Der Verband überbringt im Namen der Anwohner Anzeigen bei der balearischen Tourismusbehörde. So ist Anonymität garantiert. Joan FortezaRead more

Mit dem Privatjet nach Mallorca

Mit dem Privatjet nach Mallorca

Der Trend mit dem Privatjet nach Mallorca zu fliegen hat deutlich zugenommen. Wer genau schaut, kann sehen, dass mehr Privatflugzeuge auf Palma’s Flughafen Son Sant Joan parken. Um 40 Prozent ist die Zahl in den letzten drei Jahren gestiegen. Die Reichen mit ihren Luxusvillen und Privatjets haben die Insel entdeckt.Read more

Pendelbus zum Es Trenc-Strand fährt nicht mehr

Pendelbus zum Es Trenc-Strand fährt nicht mehr

Seit dem 1. September fahren keine Shuttlebusse mehr zum Naturstrand Es Trenc in Mallorca’s Südosten. Diesen Service gibt es nur zwischen dem 1. Juni und dem 31. August. Er sollte ein Verkehrschaos und einen Parkplatzmangel verhindern. Die Busse fuhren vom Nautik-Club von Sa Rápita und von der Haltestelle in SesRead more

Berufskrankheiten werden anerkannt

Berufskrankheiten werden anerkannt

Der jahrzehntelange Kampf der als „Las Kellys“, Kurzform von „las que limpian“, also „die, die sauber machen“, bekannten Zimmermädchen, hat sich endlich gelohnt. Ihre Berufskrankheiten werden nun offiziell anerkannt. Der balearische Arbeitsminister Iago Negueruela teilte mit, dass die Krankheiten, die durch die immer gleichen Bewegungen von Armen, Beinen undRead more

Neue Fähre von Port d´Alcúdia nach Toulon

Neue Fähre von Port d´Alcúdia nach Toulon

Im April 2018 ging eine neue Fährverbindung von Frankreich nach Mallorca in Betrieb. Sie fährt auf der Strecke Port d’Alcúdia nach Toulon mit dem Schiff „Mega Express Four“. Corsica Ferries bedient die Strecke mit den rund elf Stunden dauernden Tages- und Nachtfahrten. Jean Santucci, der Balearen-Beauftragte, gab bekannt, dass sieRead more

Traditionsbäckerei

Traditionsbäckerei „El Forn del Terreno“ schließt

Francisco Mestre und Amparo Cárceles gehen in den Ruhestand und müssen mangels eines Interessenten ihre Bäckerei „El Forn del Terreno“ in Palma’s Bezirk El Terreno schließen. Der Backofen stammt noch von den ersten Besitzern; er ist aus dem Jahre 1936. Am Sonntag, den 2. September, wird er vorerst zum letztenRead more