EL AVISO

Kaum fällt in der Tramuntana Schnee, fahren viele Menschen in die Berge um das Weiß mit eigenen Augen zu sehen. Unterwegs sind sie mit Sommerbereifung. So ist das Chaos vorprogrammiert. Der Bürgermeister der Tramuntana-Gemeinde Escorca Antoni Solivellas bittet aus diesem Grund die Behörden um Verstärkung. Die Ortspolizei Escorca hat ohnehin schon bestimmte Gebiete abgesperrt um Unfälle durch rutschenden Schnee zu vermeiden. Die Menschen sind vor Freude außer sich, wenn sie im Schnee stehen. Die Autos werden an gefährlichen Stellen geparkt, Absperrbänder entfernt um sie als Schals für Schneemänner zu verwenden. Es ist ein Wunder, dass es keine schweren Unfälle beim letzten Schneefall gab. Für das Wochenende von Freitag, den 8. Dezember bis Sonntag, den 10. Dezember ist erneut Schneefall angesagt. Der Bürgermeister möchte schnelle Hilfe, um Unfälle zu vermeiden.
Foto: Tina Maier

Vorangegangener BeitragKünstliche Intelligenz im Tourismus Nächster Beitrag"Rata Market" in der alten Feuerwache

Panorama des Monats ::: Penya Roja

Wenn Sie mit gedrückter linker Maustaste die Maus bewegen, können Sie sich in dem Panorama in alle Richtungen drehen.

Aktuelle Nachrichten

Überfüllte Krankenhäuser durch Grippeepidemie

Überfüllte Krankenhäuser durch Grippeepidemie

Die Grippe hat Mallorca erreicht und in den Krankenhäusern für Überfüllung gesorgt. Erkrankte Personen müssen zu Hause auf ein Bett warten. Palmas Kliniken Son Llàtzer und Son Espases sind bereits seit 8. Januar überfüllt. Mitarbeiter beschweren sich bei der Gewerkschaft, dass sie mit ihren Kräften durch die Überbelegung undRead more

Niki Lauda bietet noch einmal für Niki

Niki Lauda bietet noch einmal für Niki

Der dreifache Formel-1-Weltmeister Niki Lauda unternimmt einen neuen Versuch, seine frühere Ferienfluglinie Niki zurückzukaufen. Womöglich greift der 68-jährige Unternehmer tiefer in die Tasche. „Ob ich mein Angebot erhöhen werde, kann ich noch nicht sagen, da ich erst einmal sämtliche Unterlagen überprüfen muss“, sagte Lauda, der die heute insolvente FluglinieRead more

Österreich eröffnet Konkursverfahren über Fly Niki

Österreich eröffnet Konkursverfahren über Fly Niki

Nach heftigen Turbulenzen ist das Konkursverfahren über die österreichische Billig-Airline Niki (1000 Mitarbeiter, davon 800 Österreicher) doch noch beim Landesgericht Korneuburg in Niederösterreich gelandet. Am Freitagnachmittag hat Richter Richard Tschugguel aber nicht ein sogenanntes Sekundärverfahren eröffnet, wie es die Niki-Geschäftsführung und der vorläufige deutsche Insolvenzverwalter Lucas Flöther beantragt hatten,Read more

Landhotel zieht in die Branson-Finca

Landhotel zieht in die Branson-Finca

Schallplatten-Milliardär Richard Branson von Virgin Records besitzt in Banyalbufar im Westen Mallorcas eine riesige Finca mit dem Namen Son Bunyola. Er vermietet sie immer nur wochenweise an Touristen. Bürgermeister Mateu Ferrà von der wirtschaftsliberalen Regionalpartei El Pí möchte aus der Finca mit Unterstützung der Gemeinde ein Landhotel machen. SoRead more

Keine Fusion von NH-Hotels mit Barceló

Keine Fusion von NH-Hotels mit Barceló

Der Aufsichtsrat von NH-Hotels lehnte das Angebot des mallorquinischen Familienunternehmens Barceló zur Fusion ab. Am Mittwoch, den 10. Januar fiel bei der Abstimmung in Madrid eine klare Entscheidung gegen die Zusammenlegung. Alle Mitglieder des Aufsichtsrats stimmten mit nein. Die Bedingungen von NH-Hotels mit Sitz in Madrid überzeugten nicht. BarcelóRead more

Feuer im Kamin mit Benzin angezündet

Feuer im Kamin mit Benzin angezündet

Abends ist es kühl auf Mallorca. Ein 55-jähriger Mann aus Marratxi bei Palma wollte am Dienstag, den 9. Januar ein Feuer in seinem Kamin entfachen. Damit es schneller brennt, nahm er einen Benzinkanister und leerte es über das Holz. Als er das Feuerzeug drunter hielt um das Holz zuRead more

Feuerteufel in Palma zündet Müllcontainer an

Feuerteufel in Palma zündet Müllcontainer an

Am Mittwoch, den 10. Januar ging bei der Feuerwehr in Palma ein Notruf ein. Gegen 3:30 Uhr meldet ein Bewohner, dass fünf Müllcontainer im Carrer Bernat Visca in El Molinar in Flammen stehen. Diese schlugen schon auf ein Auto und einen Strommast über. Hausfassaden zeigen auch Spuren des Feuers.Read more

Paseo Marítimo wird verkehrsberuhigt

Paseo Marítimo wird verkehrsberuhigt

Noch im Jahr 2018 wird ein Teil des Paseo Marítimos verkehrsberuhigt, verspricht Palmas Bürgermeister Antoni Noguera. Der Abschnitt zwischen dem Carrer Monsenyor Palmer und der Konzerthalle Auditorium im Westen der Stadt wird der Erste sein, der für Fußgänger mehr Platz bieten wird. Die Arbeiten werden nach Ende der HochsaisonRead more

Nur noch kleines Gepäck in die Kabine

Nur noch kleines Gepäck in die Kabine

Die Billigfluglinie Ryanair hat neue Bestimmungen bei der Gepäcksmitnahmen in die Kabine. An Bord darf nur noch das kleinste Stück genommen werden. Das Größere muss aufgegeben werden und fliegt im Frachtraum mit. Kenny Jacobs, Chief Marketing Officer von Ryanair, stellte die neuen Richtlinien auf einer Pressekonferenz vor. Er meint,Read more